2013-06 Preisverleihung Schreibwettbewerb

Bild-13Schreibwettbewerb „Meine Donau....."; Jury hat Wahl getroffen
Am Donnerstag trat die von 1. Vorsitzende Johann Lenz eingesetzte Jury bezüglich des Schreibwettbewerbs „Meine Donau....." des Fördervereins „Erlebnisraum Donau" e.V. im Hotel „Gäubodenhof" zusammen.

 

Dankeswerter Weise haben sich vor mehreren Wochen folgende Personen für die Jury zur Verfügung gestellt:
Herr Bernd Hielscher, vormals Redakteur des Straubiger Tagblattes, 2. Vors. Gemeinschaft Bildende Künstler u. Stadträtin Frau Hannelore Christ, 1. Vors. Gemeinschaft Bildende Künstler und Rektor der Grund- u. Mittelschule St. Josef Herr Erich Gruber, Regierungsbaumeister u. Arch. Wolfgang Bach, sowie der Leiter der Stadtbibliothek Straubing Herr Georg Fisch.
Die Aufgabenstellung war wirklich nicht einfach. Alle Jury-Mitglieder haben alle 203 Beiträge nebst einer mehrseitigen Liste und einer DVD, auf welcher alle Beiträge eingescannt waren, in Heimarbeit in den letzten 3 Wochen durchgelesen und bewertet. Ein voller DIN A4 Ordner, da ca. 90 % der abgegebenen Werke mehrseitig waren. Gedichte, Erzählungen, Märchen, Wortspiele und Bilder, alles ist vertreten. Jedes Jury-Mitglied hat für sich auf einer Liste jeden einzelnen Beitrag bewertet. 7 Gewinner mussten ermittelt werden. Bei dem hohen Niveau der eingegangenen Beiträge keine leichte Aufgabe. Und doch standen die 7 Preisträger, aufgrund der hervorragenden Vorarbeit jedes einzelnen Jury-Mitgliedes, nach 1 Stunde fest.
Herr Johann Lenz bedankte sich für das hohe ehrenamtliche Engagement bei jedem einzelnen Jury-Mitglied. Allen aber war anzusehen, dass sie die vielen, vielen Stunden g e r n e aufgewandt haben.
Das Alter der Teilnehmer am Schreibwettbewerb „Meine Donau....." liegt zwischen 6 und 85 Jahren. Insgesamt haben sich 13 Schulklassen aus Stadt und Land beteiligt, darunter die gesamte Grundschule St. Peter.
Die Preisverleihung findet am kommenden Freitag, den 26. Juli 2013, um 14.00 Uhr, in der Aula des Karmelitenklosters statt. Alle Teilnehmer sind hierzu eingeladen. Neben den Hauptpreisen Neben den Hauptpreisen, die ersten 7 Preisträger wurden telefonisch benachrichtigt, werden auch anwesende Teilnehmer mit einem Preis bedacht.