2013-07 "stromfreie Zwischentöne" mit „Schir chadasch"

Bild-03Am Freitag, 12.Juli 2013 findet nun von 15.30 h – 17.00 h die Veranstaltung „Stromfreie Zwischentöne" an der Uferpromenade unterhalb des Adlers statt. Unter dem Titel „Schir chadasch" singen und spielen Kornelia Arnold, Peter und Uschi Lechner sowie Marion Nachreiner Lieder in hebräischer und deutscher Sprache.

 

Der hebräische Titel bedeutet „Ein neues Lied": es werden Psalmvertonungen, Lieder zum Thema Wasser aber auch traditionelle Stücke zum Besten gegeben. Dazu wurde Kornelia Arnold durch einen Hebräischkurs in der evangelischen Christuskirche inspiriert, einige Lieder hat sie auch selbst geschrieben. Bald teilten die anderen Gruppenmitglieder diese Freude und so begleiten sie sich nun mit Harfe, Oud, Gitarre, Mandoline und Perkussion. Es besteht auch die Möglichkeit mitzusingen und zu tanzen.

Nachstehendes Foto von links nach rechts: Kornelia Arnold, Marion Nachreiner, Uschi Lechner, Peter Lechner.

Bild-01

Bild-02