2014-18 Wettbewerb 2014

„Meine Donau …..“

Foto-, Film- und Malwettbewerb

vom 03. März 2014 bis 25. Juni 2014


 

AUFGABENSTELLUNG

Der Foto-, Film- und Malwettbewerb mit dem Thema „Meine Donau …..“ soll unsere Stadt und unseren Fluß zum Gegenstand haben, den Raum also, in dem sich Menschen wohl fühlen sollen bzw. wo die Stadt gefordert ist, durch geeignete Maßnahmen einen Beitrag zur Aufwertung der Donauufer in Straubing zu leisten und Impulse zu geben.

Es werden Aufnahmen und Motive erwartet, die Orte zeigen, an denen sich die Straubinger am wohlsten fühlen. Das kann ein Raum sein oder ein Platz, eine Wiese oder ein Weg - eben ein Ort, an dem sich Menschen begegnen oder der die natürliche bzw. von Menschenhand gestaltete Umwelt exemplarisch und treffend vor Augen führt. Einfach gesagt: „Meine Donau…..“

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

(Film- u. Malwettbewerb siehe insbesondere Abs. 5)

Es können sich alle Fotografen, Filmer und Maler - ob Amateur oder Profi - ungeachtet ihres Alters beteiligen. Pro Einsender dürfen drei Motive eingereicht werden. Wenn die Aufnahmen nicht in digitaler Form (CD) vorgelegt werden, sind Abzüge im Format 18 x 24 anzufertigen. Sowohl Farb- wie auch Schwarz-Weiß-Aufnahmen sind zugelassen.

Jedes Motiv ist auf der Rückseite des Abzugs zu kennzeichnen bzw. auf einem beigefügten DIN A4-Blatt mit dem Namen des Absenders und seiner Adresse zu versehen. Außerdem ist der Gegenstand der Aufnahme zu nennen und, soweit möglich, das Datum der Aufnahme.

Fotoaufnahmen dürfen nur eingereicht werden, soweit sie noch nicht veröffentlicht worden sind.

Die Teilnehmer am Fotowettbewerb sind mit der Veröffentlichung und Ausstellung ihrer Arbeiten einverstanden. Die Unterlagen bleiben beim Veranstalter. Die eingereichten Arbeiten werden nach der öffentlichen Präsentation/Preisverleihung im Juli 2014 zurückgegeben.

Für den Malwettbewerb werden bezüglich der Größe und Ausführung keine Vorgaben gegeben. Ebenso verhält es sich beim Filmwettbewerb. Einzige Voraussetzung - Bild oder Film darf noch nicht veröffentlicht worden sein.

Wir haben uns entschlossen, ein Preisgeld geteilt - auch innerhalb der einzelnen Kategorien - zu vergeben. Darüber hinaus werden zahlreiche Sach- und Anerkennungspreise ausgelobt.

VERANSTALTER/EINSENDUNGEN

Einsendeschluss für alle Einsendungen ist der 25. Juni 2014

Bitte die Beiträge senden an:

Förderverein "Erlebnisraum Donau" e.V.

1. Vorsitzender Johann Lenz

Innere Frühlingstr. 21, 94315 Straubing

oder abgeben

im Abgeordneten-Büro MdL Ritt Hans

Stadtgraben 72, 94315 Straubing

Montag - Freitag: 8-12 Uhr und 13-17 Uhr

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

unter E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.