2015-13 Preisverleihung "Meine Donau - Mein Straubing"

Preisträger Gedicht-, Musik- und Liederwettbewerb des Fördervereins „Erlebnisraum Donau“ e. V. stehen fest

Liebe Wettbewerbs-Teilnehmer, sehr geehrte Damen und Herren,

letzte Woche hat die von Fördervereins-Vorsitzenden Johann Lenz einberufene Jury ihre Entscheidung getroffen. Der Jury gehören an: Herrn Oberstudienrat u. Stadtrat Andreas Fuchs, Musiklehrerin und Organistin Frau Evi Grill und den Leiter der Stadtbibliothek Straubing Herrn Georg Fisch.

 

Insgesamt sind zum Thema „Meine Donau – Mein Straubing“ 208 Beiträge eingegangen. 203 Gedichte, davon 156 Beiträge von Schülerinnen und Schülern der Grundschule St. Peter Filme, 7 Beiträge der Ulrich-Schmidl Schule, 12 Beiträge der Klasse 3dGT der Grundschule St. Josef, sowie 6 Beiträge der Klasse 6a des Ludwigsymnasium. Die Beiträge der Erwachsenen kamen aus Straubing, Geiselhöring, Bogen, Perkam, Atting und Mitterfels.

Der Donauwalzer kommt von Rudi Schmid aus Atting. Die Liedbeiträge kommen aus Straubing und Velling. Alle Beiträge erhielt die Jury vorab auf DVD gebrannt zugeschickt. 

Eine Vorauswahl für die einzelnen Wettbewerbe hatte jedes Jury-Mitglied so für sich bereits vorab treffen können. Gemeinsam wurden dann die einzelnen Wettbewerbs-Beiträge diskutiert. Das Ergebnis für alle 3 Wettbewerbe stand, dank der gewissenhaften Vorarbeit der Jury-Mitglieder, nach 1 Stunde fest.

 

Die Prämierung wird am Freitag, den 17. Juli 2015, um 14.30 Uhr, im Magnobonus-Markmiller-Saal bei den Barmherzigen Brüdern Straubing, Äußere Passauer Str. 60, vorgenommen. Neben den vom Förderverein „Erlebnisraum Donau“ e.V . ausgesetzten Preisgeldern erhält jeder Teilnehmer ein kleines Preisgeld für seine Teilnahme und seine Engagement. Zur Preisüberreichung sind alle Teilnehmer mit ihren Angehörigen recht herzlich eingeladen. Die jeweils ersten Preise überreicht Frau Bürgermeisterin Maria Stelzl, mit Vertretern des Straubinger Tagblattes, Radio AWN und Donau-TV.

Einstweilen eine gute Zeit.

Euer

Johann Lenz

1. Vors. Förderverein „Erlebnisraum Donau“ e.V.